Startseite
  Über...
  MEINE LIEBSTEN!!! :*
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    him.poison.girl
    - mehr Freunde



http://myblog.de/near-the-edge

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich bin für die Einführung eines 13. Sternzeichens: Arschlöcher.... nur ist es erschreckend, wie viele Leute das dann plötzlich wären
17.9.06 19:33


Hass mich..aber sag es mir gefälligst ins Gesicht..

*Gib mir deine Hand,ich werde sie halten wenn du Angst hast,werde sie streicheln wenn du traurig bist und werde sie loslassen wenn du frei sein willst*
*Wenn du mich einmal vergisst oder mich alleine lässt,dann lass mich im Regen stehen,denn im Regen kann man keine Tränen sehen*
*In deinen Armen geschützt bewachst du mich denn du bist immer da wenn ich falle...um mich sicher aufzufangen..*
17.9.06 19:27


Weiße Haut, zart und glatt, rein und weich.Ein jener sich freut der solche hat. Scharfe Klingen angesetzt..Seele ist schon längst zerfetzt, in einen Gespindel aus LÜgen vernetzt.Das Blut ..es tropft zu meinen Füßen..endlich ein Gefühl das ich mag, denn dieses Gefühl macht mich stark. Wie oft hat man mich geschunden ?!? Wie oft hat man mich verletzt ?!? Das einzige was mich befreit..sind meine Wunden..
17.9.06 19:14


~*Die großen Tugenden machen einen Menschen bewundernswert, die kleinen Fehler machen ihn liebenswert.*~

~*Geliebt zu werden kann eine Strafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird, ist Folter.*~

~*Die Zeit heilt keine Wunden, man gewöhnt sich nur an den Schmerz*~

17.9.06 19:00


Die Zeit heilt nicht alle Wunden, nur mit der Zeit lernt man mit dem Schmerz zu leben.
17.9.06 18:59


~Es ist eine schöne Feier, nur schade das wir trauern~

 

Einst sagte mal jemand, es gibt nur 2 dinge die unendlich sind, zum einen das Universum, zum anderen die Dummheit der Menschen, wobei er sich beim Universum nicht sicher wahr, heute wüßte er das es so ist.

17.9.06 15:54


Bei manchen fühlt man sich zu Hause, bei anderen wünscht man sich man wär's.
17.9.06 12:34


-___-

Ich ritze,schneide,
verletzte mich,
absichtlich.
Lächle,träume,
weine nicht,
nicht für DICH.
Rote Tränen,
fließen,rinnen,laufen,
sie ergießen sich auf meinem Arm,
wärmen mich,befreien mich,
trösten mich,
tropfen auf den Boden,
töten können sie nicht,
wollen es nicht,
noch nicht!!!!

17.9.06 12:07


Alkohol tötet langsam. Wir haben also noch viel Zeit!

Alles Scheiße, alles Mist, wenn Du nicht besoffen bist.

Am 8. Tag schuf Gott das Bier und seit dem hört man nichts mehr von ihm

RAUCHER STERBEN FRÜHER ODER SPÄTER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das Leben ist wie eine Ketchupflasche - erst kommt gar nichts und dann alles auf einmal..

15.9.06 21:01


Mutter zum Bienelein:
»Hüt dich vor Kerzenschein!«
Doch was die Mutter spricht,
Bienelein achtet nicht;

Schwirret ums Licht herum,
Schwirret mit Sum-sum-sum,
Hört nicht die Mutter schrein:
»Bienelein! Bienelein!«

Junges Blut, tolles Blut,
Treibt in die Flammenglut,
Treibt in die Flamm hinein, -
»Bienelein! Bienelein!«

's flackert nun lichterrot,
Flamme gab Flammentod; -
Hüt dich vor Mägdelein,
Söhnelein! Söhnelein!
15.9.06 18:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung